Wir fahren nach Lulea in Schweden

von | 3. Sep, 2017 | Allgemein, Reisen, Skandinavien | 0 Kommentare

An unserem letzten Abend in Norwegen haben wir dann doch noch Rentier gegessen. Wir mutterseelenallein im Hotel-Restaurant, aber wir wurden sehr gut bedient.

[justified_image_grid ids=1531,1532]

Heute verlassen wir Norwegen und fahren eine Weile auf finnischem Boden Richtung Schweden. Ziemlich eintönig – wir fahren einfach nur durch Wald, man sieht eigentlich nichts ausser den herbstlich gefärbten Bäumen und ab und zu einen See oder einen Fluss. Nur zwischendurch geben die Rentiere ein Intermezzo und tauchen unverhofft auf der Strasse auf.

[justified_image_grid ids=1539,1538,1537,1536,1535,1534]

Mittlerweile in Schweden unterwegs das gleiche Bild – Wälder und Rentier-Intermezzos. Dann sind wir in Lulea angekommen und spazieren durch das Zentrum. Heute ist Sonntag und kein Restaurant hat offen!! Was für eine Enttäuschung!

[justified_image_grid ids=1544,1543,1542,1541]

Dann finden wir doch noch ein Restaurant und verpflegen uns im ‚The Bishops Arms‘ einem sehr originellen Pub.

[justified_image_grid ids=1546,1545]

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art! Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Letzte Beiträge

Neueste Kommentare