Von Twann nach Biel

von | 15. Apr, 2022 | Bielersee, Bern, Schweiz, Wandern | 2 Kommentare

Endlich am Bielersee! nach drei vergeblichen Versuchen (schlechtes Wetter und zweimal Corona) geniessen wir hier unser traditionelles Osterwochenende.

In Mörigen wohnen wir im Hotel Seeblick und von hier starten wir nach unserer Ankunft mit dem Zug via Biel nach Twann. Dort angekommen, wandern wir vom Bahnhof ins Restaurant Traube, wo wir mit einem feinen Mittagessen die erste Wanderung beginnen.

Gestärkt mit Eglifilets und anderem geht es jetzt ziemlich steil durch die Rebberge hoch. Wir wandern durch Unter-, Mittel- und Ober-Chros und erreichen nach 200 Höhenmetern schwitzend Gaicht.

Eigentlich wollten wir nach Magglingen wandern, aber wir entschliessen uns nun, lieber etwas mehr geradeaus zu gehen – für den ersten Tag war das ja schon eine rechte Leistung.

Vorbei geht es an einer Weide mit jungen Geisslein und bald schon tauchen wir in den Frühlingswald ein. Auf einem schönen Naturweg wandern am Tüscherz- und Nidauberg entlang bis zum Pavillon Felseck, welches oberhalb der Stadt Biel in den Hängen des Jurasüdfusses liegt. Es wurde 1825 aus Holz erbaut, fiel aber 1893 einer Brandstiftung zum Opfer. Fünf Jahre später entstand der neue Steinpavillon in Formeines antiken toskanischen Rundtempels.

Von hier aus hat man einen wunderbaren Ausblick auf den See und die Stadt Biel.

Wir steigen über Treppen hinunter und wandern zum Bahnhof Biel zurück.

Routenverlauf

 

 

 

 

 

 

Twann – Gaicht – Tüscherzberg – Nidauberg – Pavillon Felseck – Biel

Länge: 9.7 km, Dauer: 3 h, Aufstieg: 340 m, Abstieg: 340 m

 

 

 

2 Kommentare

  1. War super! Danke für die Reportage.

    Antworten
    • 👍😘

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art! Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Letzte Beiträge

Neueste Kommentare