Von Monterosso nach Vernazza

von | 25. Jun, 2018 | Italien | 4 Kommentare

Nachdem wir gestern zu viert glücklich in Levanto unsere Italien-Ferien gestartet haben, geht es heute auf unsere erste Wanderung in den Cinque Terre.

Wir fahren mit dem Zug nach Monterosso und laufen von da auf dem Sentiero Nr. 2 nach Vernazza. Zu Anfang laufen wir durch den alten Dorfkern von Monterosso mit seinem Sandstrand, wo die Liegestühle und Sonnenschirme in Reih und Glied ausgerichtet auf die Badenden warten.

An liebevoll gepflegten Weinhängen schlängelt sich der Wanderweg stetig bergauf – wir haben die Treppentritte nicht gezählt, dafür aber ziemlich geschwitzt – und geht dann letztlich relativ eben weiter. Immer wieder geniessen wir einen traumhaften Ausblick auf das glitzernde Meer und wenn der malerische Ort von Vernazza ins Blickfeld rückt, sind die ganzen Strapazen des Aufstiegs vergessen.

Die farbigen Häuser liegen in einem winzigen Taleinschnitt, der sich malerisch zum Meer hin öffnet und in einer kleinen Piazza und einem natürlichen Hafen mündet. Unzählige Treppen führen zur schönen Kirche am Hafen hinunter. Unser Mittagessen auf der Piazza haben wir uns wirklich verdient.

4 Kommentare

  1. segeln in elba haben wir leider nicht gefunden. ist wohl ins meer gefallen oder das boot war nicht seetüchtig. elba interessierte uns weil wir 13x auf dieser wunderschönen insel ferien machten, z.t. auch nur mit rennvelo.

    Antworten
  2. wunderschön ?
    …….. und man sieht euch weder die vielen Treppentritte noch die vielen Wanderkilometer an, im Gegenteil, das Schwitzen scheint euch zu verjüngen
    ganz liebe Grüsse
    Ueli&Vera

    Antworten
    • Danke für das Kompliment, wir machen weiter so?

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art!
Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Neueste Kommentare