Von Lulea nach Sundsvall

von | 4. Sep, 2017 | Allgemein, Reisen, Skandinavien | 0 Kommentare

Heute starten wir im Nebel – aber Wald ist immer noch da, links und rechts, und vom Meer sehen wir gar nichts. Es klart auf, gleiches Programm wie vorher, Wald und wir sehen nur Bäume. Wir machen einen Abstecher ans Meer, ein bisschen erhaschen wir wenigstens.

[justified_image_grid ids=1552,1551,1550]

Dann erreichen wir Sundsvall, eine Hafenstadt am Bottnischen Meerbusen. Unser Hotel liegt auf dem Stadtberg Södra Berget und heisst auch so. Es hat einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und Umgebung.

[justified_image_grid ids=1554,1555]

Bei unserer Stadtwanderung haben wir dann auch das eine oder andere historische Gebäude entdeckt. Und es wohnen viele kleine Drachen in der Fussgängerzone – einem davon konnte ich nicht widerstehen. Auch unser Apero Restaurang war ganz spannend. Durch eine Bar gelangt man in eine Art Innenhof, der drei oder vier Stockwerke weiter oben mit Glas überdacht ist. Sehr originell gemacht.

[justified_image_grid ids=1564,1563,1562,1561,1558,1557,1560,1559]

Und vor dem Schlafengehen noch eine wunderschöne Nachtaufnahme vom Hotel aus.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art!
Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Neueste Kommentare