TST – 12. Etappe Lützelflüh-Langnau

von | 10. Sep, 2018 | Trans Swiss Trail, Weitwandern | 0 Kommentare

Nach zwei Wochen Pause wegen anderer Aktivitäten reisen wir heute morgen durch das Entlebuch nach Langnau im Emmental, um von dort mit Bus und Bahn zu unserem Startort Lützelflüh zu gelangen. Die heutige Etappe ist eine der leichteren Sorte – wir wandern zuerst der Emme, die letzten ca. 3 Kilometer dann der Ilfis entlang,

Vom Bahnhof in Lützelflüh gehen wir aber zuerst ein wenig durch dieses Dorf mit schönen Häusern und einer imposanten Kirche auf dem Hügel und überqueren die Emmebrücke, um dann an deren linken Ufer entlang in Richtung Ramsei weiter zu wandern. Wer gerne sauren Most hat, der weiss, dass in Ramsei der „Ramseier Most“ produziert wird. Leider kommen wir nicht an der Mosterei vorbei.

Wir erleben eine abwechslungsreiche Flussuferwanderung entlang der Emme, vorbei an Kiesbänken und Flussschwellen, an alten Holzbrücken und neueren Hängebrücken. Teils wandern wir an der Sonne, aber immer wieder tauchen wir in die Auenwälder ein und geniessen die schattigen Waldwege.

Zwischendurch haben wir aber auch wunderschöne Ausblicke auf die hügelige Landschaft im Emmental, und wir finden viele verschiedene Pflanzen wie Pfaffenhütchen und dunkelblaue Beeren, welche wir wohl besser nicht essen.

Bei der Emmenmatt treffen wir auf die Ilfis, welche hier in die Emme fliesst. Wir wandern auf der rechten Flussseite die letzten Kilometer bis nach Langnau hinein. Hier finden wir interessante Dinge wie wunderschön blühende Kakteen, hölzerne Hühner und kunstvolle Steingebilde.

Routenverlauf

 

 

 

Lützelflüh Bahnhof – Ramsei – Zollbrück – Neumühle – Emmenmatt – Langnau

Länge: 13km, Dauer: 3 h 15, Aufstieg: 150 m, Abstieg: 60 m

Nützliche Links

Die detaillierten Beschreibungen dazu finden sich auf wandersite.ch/TransSwissTrail sowie Kartenmaterial und weitere Details auf schweizmobil.ch/de/wanderland/route-02.

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art!
Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Neueste Kommentare