It is time to say good-bye

It is time to say good-bye

Nach einer windstillen Nacht in der Bucht von Marina di Campo geniessen wir das Morgenbad und ein gemütliches Frühstück. Heute wollen wir unter Segel nach Giglio fahren. Hoch motiviert fahren wir aus der Bucht, um das reparierte Gross-Segel auszuprobieren. Zuerst ist...
Endlich sind wir unterwegs

Endlich sind wir unterwegs

Sie sind immer noch am Reparieren, zwischendurch verschwindet einmal der Kran, dann kommt er wieder. Es wird diskutiert, aber dann sieht es so aus, als ob sie es schaffen. Um 11 Uhr hat der Monteur im Korb zumindest schon die Innereien des Masts fertig, sein Chef...
Wenn aus dem Segeltörn Tankstellenferien werden

Wenn aus dem Segeltörn Tankstellenferien werden

Am Samstag reisen wir voller Vorfreude von San Gimignano nach Punta Ala, um dort den reservierten Katamaran zu übernehmen. Unsere Freunde Silvana und Willy stossen ebenfalls zu uns, zu sechst haben wir eine Woche Segeltörn rund um Elba geplant. Unsere Freude währt...
Zu Fuss nach San Gimignano und zurück

Zu Fuss nach San Gimignano und zurück

Vor 20 Jahren hatten Andreas und ich ein Lieblings-Ristorante namens Il Rifugio vis-à-vis von San Gimignano. Gestern Abend wollten wir herausfinden, ob es das noch gibt und es immer noch so gut ist wie damals. Na ja, gefunden haben wir es, aber die Wirtsleute von...
Sightseeing in Montalcino

Sightseeing in Montalcino

Nachtrag zu gestern Abend: Ein Gewitter zieht auf und wir schaffen es gerade bis Certaldo in die Osteria La Saletta – von unserem Hausherrn empfohlen – bevor der Himmel die Schleusen öffnet. Die Küche und der Weinkeller halten alle Versprechen, wir essen und trinken...