Panoramaweg Langrickenbach

von | 22. Apr, 2018 | Schweiz, Thurgau, Wandern | 1 Kommentar

Kennt jemand von euch Schönenbaumgarten? Wir auch nicht bis heute. Der kleine Weiler ist der Einstieg zum Panoramaweg Langrickenbach und liegt auf dem Seerücken im Thurgau. Der Panoramaweg in Langrickenbach heisst nicht umsonst so: Die gut dreistündige Wanderung, die auch einfach abgekürzt werden kann, bietet eine wunderbare Aussicht. Im Süden auf ein breites Bergpanorama, gegen Norden auf den Bodensee und das deutsche Ufer. Und im Frühling, wenn alles blüht, ist es Erlebnis pur.

Der Weg beginnt bei der Selsmühle in Schönenbaumgarten. Wenn man von Kreuzungen her kommt, liegt der Anfang des Weges auf der rechten Seite, dort haben aber nur 3 Autos Platz. Wenn man aber gleich links abbiegt, kommt man zu einem grösseren Parkplatz. Der Weg ist mit weissen Tafeln und der Aufschrift ‚Panoramaweg Langrickenbach‘ ausgeschildert und folgt nicht immer dem Wanderweg – also auf die weissen Schilder achten, vor allem am Anfang.

Gleich zu Beginn erfolgt ein Aufstieg durch den Wald, dessen Abschluss mit wunderschöner Sicht auf den Bodensee alle Mühen vergessen lässt. Nach dem Wald, beim Belzstadel, geniesst man hingegen erstmals den Blick auf den Alpstein und die Vorarlberger Alpen. Weiter geht’s durch die ländlichen Weiler Greut, Lenzwil und Bruster nach Eggethof. Wer bereits abkürzen will, erreicht in Kürze den Neuhof, von wo der Bus zum Ausgangspunkt zurückfährt.

Die zweite Hälfte des Panoramaweges führt zuerst beim Grillplatz Neuhof vorbei, dann über Feldwege mit teils prächtiger Sicht auf den See. Anschliessend durchquert man den Ortsteil Langrickenbach sowie den geschützten Dorfkern von Herrenhof mit seinem Schlössli. Oberhalb von Zuben folgt eine weitere Grillstelle, ebenfalls mit herrlicher Seesicht. Schliesslich geht’s stets leicht bergab zurück zum Ausgangspunkt.

Eine genaue Beschreibung mit Karte findet ihr unter https://www.thurgau-bodensee.ch/de/finder-route-tgt/panoramaweg-langrickenbach oder auf in der GPS Tracks App auf dem Handy.

Routenverlauf

Schönenbaumgarten – Eggethof – Langrickenbach – Herrenhof – Schönenbaumgarten

1 Kommentar

  1. Macht richtig Appetit, Eure Wanderung! Was mir besonders gefallen hat, ist die Käserei Eggethof, eine der ältesten Käsereien weit und breit!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art!
Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Neueste Kommentare