Kulturweg Unteriberg

von | 28. Nov, 2020 | Schweiz, Schwyz, Wandern | 2 Kommentare

Was macht man, wenn einem die Nebeldecke fast auf den Kopf fällt ? Wir suchen einen Platz an der Sonne und finden ihn in Kulturweg Unteriberg, welcher  auch im Spätherbst zu einer schönen Wanderung einlädt. Wir laufen ab dem Minsterparkplatz auf der Guggelsstrasse Richtung Waagtalstrasse. Weiter am Schulhaus Herti vorbei, entlang dem Minsterbach bis zum Roten Steg wo die erste Schautafel steht. Weiter gehts vorwiegend der „Minster“ entlang, über das Schmalzgrubenried, Allmigli, über die Kantonsstrasse auf die Alte Gasse bis Brenten, wo auf den weiteren Tafeln viel Wissenswertes zu erfahren ist. Dann folgt ein kleiner Weg mit schönen Holzskulpturen, bevor wir über die Hängebrücke in Richtung Höchgütschwald über einen schön angelegten Waldpfad mit kleinen Brücken bis zur sogenannten Schafbadi hochgehen, wo die letzte Schautafel des Kulturweges steht. Via Höchgütschstrasse gehts zurück zum Ausgangspunkt.

Routenverlauf

Kulturweg Unteriberg Rundwanderung

Link zu den Tourendetails

Länge: 6.2 km, Dauer: 2 h, Aufstieg: 119 m, Abstieg: 109 m

 

2 Kommentare

  1. Herrlich, die Ecke, wo ich mit meinen Jungs immer zum Skifahren auf den Hoch-Ybrig gefahren bin…
    LG Matthias

    Antworten
    • Ja genau, da haben wir doch auch einmal zusammen zu Abend gegessen!!

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art!
Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Neueste Kommentare