JHW – 01. Etappe Dielsdorf-Brugg

von | 23. Feb, 2014 | Jura-Höhenweg, Weitwandern | 0 Kommentare

Die 1. Etappe Dielsdorf-Brugg sind wir schon im Jahr 2014 im Februar gewandert, deshalb kommentiere ich sie in Kurzform, weil wir sie nicht wiederholen werden.

Wir starten allerdings in Regensberg und schenken uns den Anstieg von Dielsdorf her. Weiter geht es zur Hochwacht, wo sich auch der imposante Turm von Swissguide, der Flughafen-Überwachung befindet.

Der Weg ist anfangs eine Waldstrasse, wird aber später ab der Hochwacht zu einer richtigen Gratwanderung. Hier schaut Frau mehr  auf den Boden, wo sie hintritt. Ich möchte nicht ausrutschen, da es auf mindestens einer Seite meistens steil bergab geht. Der Abstieg von der Lägern geht durch intensiv genutzte Waldgebiete, bis man beim Schartenfels aus dem Wald tritt und auf Baden hinunter blicken kann.

Wir gehen weiter bis nach Baden hinunter. Den Weg von Baden nach Brugg haben wir im Rahmen von anderen Wanderungen bereits mehrmals unter die Füsse genommen, also setzen wir die Wanderung mit der Etappe 2 fort.

Routenverlauf

Dielsdorf-Regensberg-Hochwacht-Lägern-Baden-Brugg

Länge: 25 km  Dauer: 7:00 h

Aufstieg: 880 m, Abstieg: 550 m

 

Nützliche Links

Die detaillierten Beschreibungen dazu finden sich auf wandersite.ch/Jura-Höhenweg sowie Kartenmaterial und weitere Details auf schweizmobil.ch/de/wanderland/route-05.

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art! Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Letzte Beiträge

Neueste Kommentare