Eine Reise geht zu Ende

von | 9. Sep, 2017 | Allgemein, Reisen, Skandinavien | 2 Kommentare

Hallo zusammen

wie es halt so ist, auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Noch eine imposante Brücke in Dänemark, die Ny Lillebæltsbro, welche über den kleinen Belt  zwischen der Halbinsel Jütland und der Insel Fünen führt, und ein bisschen Flanieren im Regen in der Flensburger Einkaufsstrasse und dann weiterfahren nach Göttingen, wo wir übernachten.

[justified_image_grid ids=1633,1632,1631,1630]

Wir haben diese Reise sehr genossen, was Landschaft und Architektonik in den Städten Norwegens angeht. Highlights wie Oslo, die beiden Gletscher, Norwegens Landschaftsrouten und das Nordkap werden unvergesslich bleiben. Feinschmecker, die gerne gut essen und einen guten Wein trinken, kommen in Skandinavien nicht auf ihre Kosten, das heisst, was die Preise angeht schon, nicht aber kulinarische Highlights, die findet man hier praktisch nicht. Den Rückweg über Schweden zu machen, ist aus unserer Sicht nicht empfehlenswert, da man hier praktisch nur auf der Autobahn unterwegs ist und praktisch nichts sieht – der Wald lässt grüssen. Morgen besuchen wir Freunde und am Montag kehren wir nach Hause zurück, die Schweiz hat uns wieder. Danke für eure Begleitung und euer Interesse. Bis zum nächsten Mal.

 

 

 

2 Kommentare

  1. Die Freunde freuen sich schon auf Euch !
    – Gute Fahrt !

    Antworten
    • War toll mit euch, wir sind gut zuhause angekommen?

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art! Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Letzte Beiträge

Neueste Kommentare