Der Strickliweg am Etzel

von | 21. Mai, 2018 | Schweiz, Schwyz, Wandern | 0 Kommentare

Am Pfingstmontag machen wir eine Wanderung hier in der Umgebung, die es in sich hat – zumindest was die Höhenmeter anbelangt. Wir starten beim Hotel Panorama in Feusisberg und wandern zuerst dem Wanderweg entlang durch das Dorf Richtung Schnäggenburg, wo wir auf den Pilgerweg nach St. Meinrad treffen.

Durch den Wald gehen wir aufwärts auf der rechten Seite der Etzel-Pass Strasse, bis der Wanderweg diese überquert. Dort biegen wir rechts ab in Richtung Strickliweg. Am Start des eigentlichen Weges gibt es dann auch eine detaillierte Beschreibung wie z.B. 573 Treppen usw. Mehr ist auf dem Foto unten zu sehen.

Wir sind nicht ganz zum Etzel-Kulm hoch gegangen, wir haben die Nordroute genommen, aber auch das ist schon genug Leistung gewesen, zumindest für mich.

Danach laufen wir über die Wiese hinunter zum Bauernhof, die Strasse entlang zur Kastenegg und dort wieder hinunter nach Feusisberg.

[justified_image_grid ids=1755,1756,1757,1759,1758,1760,1761,1762,1763,1764]

 

 

Routenverlauf

Feusisberg – Schnäggenburg – Strickliweg – Etzel Nordroute  – Mittelweid – Kastenegg – Feusisberg

Länge: 10.2 km, Dauer: 3 h 10 min, Aufstieg: 385 m, Abstieg: 385 m

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art! Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Letzte Beiträge

Neueste Kommentare