Ausflug auf den Stoos und Fronalpstock

von | 11. Okt, 2021 | Schweiz, Schwyz, Wandern | 2 Kommentare

Den Ausflug auf den Stoos und Fronalpstock hat sich unser Enkel aus unseren Vorschlägen ausgesucht, als er heute einen Tag mit uns verbracht hat.

Wir fahren zur Talstation der Stoos-Bahn, der steilsten Standseilbahn der Welt. Wenn man dann von unten hochschaut, ist es wirklich imposant, wie das Bahntrassee so richtig in die Felswand klammert.

Nach der spannenden Bahnfahrt im Dorf Stoos angekommen, wandern wir zum Moorerlebnis-Weg, den wir als Erstes erkunden wollen. Das Wetter ist auf unserer Seite, Sonne pur, obwohl es ziemlich frisch ist.

Der Moorerlebnisweg ist das ideale Ausflugsziel, um einen «Moordsspass» zu haben und gleichzeitig spielerisch sein Wissen über Moore zu erweitern.

Wie fühlt sich das feuchte Moor an? Welche „Moordsgeschichten“ verbirgt das geheimnisvolle Moor? Sind wir moortauglich? Antworten liefert uns das Teufböni – ein kleines Flach- und Hochmoorgebiet auf dem Stoos – auf einem 1.6 km langen, naturnahen Erlebnisweg.

Als Nächstes wandern wir zur Talstation der Fronalpstock-Sesselbahn. Ziel: wir wollen auf den Gipfel. Ihr seht schon, heute sind wir ein bisschen faul, wir lassen uns hochtragen und gehen für einmal nicht zu Fuss.

Der Gipfel des Fronalpstock auf 1922 m trumpft mit einem 360° Panorama. Darunter sind die Glarner Berge Glärnisch und Tödi, Uri Rotstock, die Zentralschweizer Berge Pilatus und die beiden Mythen, der Solothurner Hausberg Weissenstein und über die Grenze hinaus die Vogesen. Der Blick auf zehn Seen sowie der Tiefblick zum Rütli, ins Urner Reusstal und nach Luzern ist beeindruckend.

Der Nebel löst sich immer weiter auf, so dass wir auch den Zugersee entdecken können. Nachdem am Mittwoch Schnee fallen soll bis 1000 m, haben wir wohl den letzten schönen Herbsttag hier oben erwischt.

2 Kommentare

  1. Wanderung mit Enkel, toll!
    Dass man vom Fronalpstock auf zehn (!) Seen blicken kann, ist sehr beeindruckend, da habe ich auf Eurer Tour wieder etwas gelernt, Danke! Es ist und bleibt spannend, Eure Wandererlebnisse zu verfolgen 😃.

    Antworten
    • Wir haben jedenfalls nicht soviele Seen gesehen😉 Schön, dass du unsere Erlebnisse mitverfolgst😘

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art! Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Letzte Beiträge

Neueste Kommentare