Auf dem Morschacher Panoramaweg

von | 24. Apr, 2021 | Schweiz, Wandern | 0 Kommentare

Premiere in diesem so besonderen Jahr! Wir machen unsere erste grössere Wanderung an einem Ort, wo wir noch nie waren. Wir wandern auf dem Morschacher Panoramaweg, der immer wieder spannende Einblicke in die Natur freigibt. Landschaft kann hier auf engem Raum eindrücklich erlebt werden. Im Dorfzentrum von Morschach beginnen wir die Rundwanderung, welche uns zuerst auf dem «Weg der Schweiz» Richtung Axenstein bringt. Vorbei an den Überbleibseln der Elektrischen Zahnradbahn, welche zwischen 1905 und 1969 adlige Gäste von Brunnen zu den Morschacher Grandhotels brachte, erreichen wir die einmalig schöne Aussichtsterrasse beim Axenstein. Nach einem ausgiebigen Blick auf den Vierwaldstättersee gehen wir entlang dem Golfplatz vorbei und sehen linkerhand, kurz vor der Schwyzerhöchi einen einzigartigen Druidenstein, einen sogenannten Granitstein-Findling, der in der letzten Eiszeit dorthin verfrachtet wurde. Von der Schwyzerhöchi wandern wir weiter zum Ferienhof Rüti. Hier liegt uns der Talkessel Schwyz zu Füssen und wir geniessen freie Sicht auf das Schwyzer Wahrzeichen: den kleinen und grossen Mythen, mit steil abfallenden Klippen. Vorbei am Nägelisgärtli erreichen wir den höchsten Punkt unserer Wanderung und laufen auf einem schmalen Weg dem Waldrand entlang Richtung Dägenbalm. Auf dem Rückweg gehen wir direkt über das steile Dägenbalmsträsschen hinunter nach Morschach oder machen einen kleinen Umweg zur Lourdesgrotte. Dieser stille Ort lädt zum kurzen Verweilen und Ausruhen ein, bevor wir zurück nach Morschach laufen. Eine wunderschöne Wanderung, die bei diesem tollen Wetter um so mehr Freude und Spass macht.

 

Link zu den Tourendetails

Länge: 5.6 km, Dauer: 2 h, Aufstieg: 270 m, Abstieg: 270m

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, wir sind Carlotta & Andreas

Wir reisen gerne individuell und manchmal auch auf spezielle Art! Wir möchten unsere Erlebnisse gerne teilen - vielleicht ist das eine oder andere Reise-Highlight auch etwas, was du auch einmal unternehmen möchtest!

Letzte Beiträge

Neueste Kommentare